Projekte


Werde Pate für unsere Gnadentiere

 

Unser Verein hat  für Tierarzt, Futter und Sonstiges sehr hohe Ausgaben. Es befinden sich insgesamt 9 Hunde, 5 Katzen und 3 Kaninchen, verteilt auf zwei Anwesen,  in unserer Obhut.

Helfe uns mit einer monatlichen Patenschaft die Gesundheit unserer Rettungstiere zu erhalten. 

 

Patenschaften und Teilpatenschaften sind ab 10,00 € möglich. Die Grenze nach oben ist offen und Du bestimmst den Betrag. 

 

 

Hilfe für kleine private Shelter in Rumänien

 

Hierfür benötigen wir Futter - und Sachspenden, sowie Gelder, um die Kastrationen zu finanzieren

 



Projekt Herzenswärmer

 

Tiere sind Herzenswärmer und Seelenöffner. Deshalb ist es hier unser Ziel, Begegnungen mit Kindern zu ermöglichen, um Gefühle wie Empathie, Fürsorge und Liebe dem Tier gegenüber entstehen zu lassen.

Tierliebe ist der erste Schritt in die Gewaltprävention und hilft  auch Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern zu lindern. 

Menschen für Tiere - und Tiere für Menschen

 

Futter für die Armen

  

In Rumänien gibt es verschiedene private Auffangstationen, die Hunde aus den Tötungsstätionen retten, in dem sie die Tiere bei sich aufnehmen. 

Diesen Organisationen und Privatleuten helfen wir durch das regelmäßige generieren von Futterspenden.

Auch Sachspenden in Form von medizinischen Material oder Hundebedarf im Allgemeinen wird dort sehr stark benötigt. Da die Tiere sehr oft mit Staupe und anderen Krankheiten infiziert sind, haben diese Helfer immense Tierarztkosten zu bewältigen. Hier muss geholfen werden! 

Helfe uns helfen. Die Tiere sollen überleben. 

Kastrieren ist Prävention von Leid

 

Alleine in Rumänien gibt es zigtausende Strassenhunde, die in unsäglichem Leid von Hundefängern in die örtlichen Tötungslager gebracht werden.

Um die öffentlichen Gelder für Euthanasie selbst einzukassieren und um den eigenen Sadismus zu befriedigen, werden die Hunde meist bestialisch gemeuchelt. 

Dies gilt es durch Kastrationsaktionen zu unterbinden. 

In Rumänien kostet die Kastraktion eines Rüden 15, € und die einer Hündin 25,-€.

Bitte spende und helfe Leben retten. 

Danke